Breeders in the spotlight

Our Orchid
Creators

Jeden Tag kreiert unser Züchterteam mit viel Liebe und Leidenschaft neue und besondere Phalaenopsis-Sorten. Neben Sions eigenen Sorten präsentieren wir auch Sorten von anderen führenden und leidenschaftlichen Züchtern wie: Brighten Orchid, CJ Orchids, Clone, Hark/Bremkens, Piko Breeding, Roenbaek und Ter Laak Orchids. Kurz gesagt, ein einzigartiges und komplettes Sortiment: von hervorragenden Standardsorten bis hin zu speziellen Farben und Specials. Für jeden Züchter in jedem Marktsegment.

Scroll

Breeders in
the spotlight

„Die Zukunft der Orchidee liegt in der Züchtung"

Meet the Breeder:

Clone

„Bevor ich 2004 Direktor bei Clone wurde, arbeitete ich bei Taisuco und war in Produktion und Züchtung tätig. Nachdem ich bei Clone angefangen hatte, stellte ich fest, dass es keine eigenen Sorten gab. Um auf dem Markt wettbewerbsfähiger zu sein, habe ich das Züchtungs-Programm bei Clone gestartet.”

Der erste Markt, auf den wir uns konzentrierten, war der japanische Markt, wo die Menschen hauptsächlich an großen Blumensorten mit weißen, rosa und roten Blütenlippen interessiert sind. Dann haben wir uns auf andere Märkte konzentriert. Indem wir ihre Bedürfnisse und Wünsche kennen, haben wir andere Typen und Farben für diese Märkte entwickelt. Dank meiner jahrelangen Erfahrung mit verschiedenen Märkten und Züchtern hatte ich eine gute Vorstellung davon, was die Bedürfnisse in Bezug auf Typ und Farbe waren. Aber auch, welche Anforderungen gestellt wurden; zum Beispiel Anbaugeschwindigkeit, Produktivität, Pflanzenform und Haltbarkeit. All dies beziehen wir in unsere Zucht mit ein. Indem wir dann alle guten Eigenschaften kombinieren, wird es für uns einfacher und schneller, eine geeignete neue Sorte zu kreieren.

Die Zusammenarbeit mit Sion ist für uns der perfekte Weg, um Marktinformationen zu sammeln und somit die Bedürfnisse abzuschätzen. Dieses Feedback verwenden wir dann in unserem Zuchtprogramm. Nur gute Sorten können uns dabei helfen, die Produktionseffizienz zu schaffen und zu steigern. Die zukünftige Wettbewerbsposition der Orchidee liegt in der Züchtung, dies ist der Weg, an diesem Markt teilzunehmen und auch Feedback zu nützlichen Informationen über die Marktbedürfnisse zu erhalten, die bei der Anpassung des weiteren Programms verwendet werden können.

Gute Sorten tragen zur Schaffung und Steigerung der Produktionseffizienz bei. Die Zukunft des Orchideenhandels liegt in den Händen der Züchtung. Deshalb müssen wir immer wieder überraschen und innovativ sein”, sagte Tony Hsu.

‘Das Geheimnis der erfolgreichen Züchtung
liegt in der besonderen Sicht der Dinge’

Der nächste Schritt des Züchtens

Die markantesten und schönsten Sorten

Jeden Tag kreiert unser Züchterteam mit viel Liebe und Leidenschaft neue und besondere Phalaenopsis-Sorten. Es beginnt in unserer Gärtnerei, wo eine Auswahl der stärksten und markantesten Mutterpflanzen untergebracht ist. Mit jahrelanger Erfahrung, Pflanzenkenntnis und einer guten Portion Fantasie machen wir jedes Jahr die schönsten Kreuzungen mit diesen Pflanzen. Jede neue Sorte muss sich mit etlichen Selektionskriterien auseinandersetzen. Wir schauen uns zum Beispiel die Haltbarkeit, Wuchsqualität und Unverwechselbarkeit im Markt an.

Aufgrund modernster Techniken und strenger Auswahlkriterien bleiben nur die markantesten und schönsten Sorten übrig. Darüber hinaus wird jede neue Sorte zusammen mit unseren Kunden ausgiebig in der Praxis getestet. Das Ergebnis nach etwa 8 Jahren nach den ersten Kreuzungen: die speziellsten und unverwechselbarsten Phalaenopsis-Sorten.

So können wir den Markt und den Verbraucher stets aufs neue überraschen!

Zucht in Bildern

Breeding Accel

Faster time-to-market

Sion ist bei Breeding Accel aktiv, einem Zusammenschluss der Züchterfirmen KP Holland, Interplant Roses, Schoneveld Breeding, Fresh Forward und Sion Young Plants.

Sion_Breeding_Veredeling

Breeding Accel ist eine innovative Wissensplattform, in der Unternehmen ihr Wissen und ihre Forschungskapazitäten bündeln. Ziel ist es, die Time-to-Market von Ausgangsmaterial zu verkürzen und gemeinsam in neueste Züchtungstechniken zu investieren und Wissen auszutauschen. Unser Ziel ist eine bessere Qualität des Ausgangsmaterials und eine schnellere Durchlaufzeit im Zuchtzyklus.

Sion verwendet funktionale Cookies, die sicherstellen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert. Wir speichern anonyme Statistiken in Google Analytics, um zu verfolgen, wie Besucher unsere Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer datenschutzerklärung.